Schlagwort Archiv: halali

Ausschreibung Offene-Regionalmeisterschaft Bowhunter Region Ost 2019 „Halali“

Es können alle Schützen (DFBV-Mitgliedschaft nicht erforderlich) daran teilnehmen. Es gelten die Regeln des DFBV. Das Turnier besteht aus 28 3D Zielen und wird als 3 Pfeilrunde durchgeführt. Die Anmeldung ist nur per E-Mail möglich. Die max. Teilnehmerzahl beträgt 168 Starter. Wer sichergehen möchte, sollte die Buchung gleich erledigen. Hier gehts zur Ausschreibung.

 

Halali 2017

An einem schönen Spätsommertag wagten sich 100 Schützen aus nah und fern in die Salzmünder Steppe, um 20 Tieren skandinavisch und anschließend auch noch in einer Hunterrunde zu zeigen, wo der Bogen hängt. Der Parcours war recht anspruchsvoll gestellt, das Gelände wurde optimal genutzt. Neben Animal- und Hunter-Round war es vor allem eine Herausforderung, sich in der richtigen Alters- und Bogenklasse nach IFAA Regelwerk anzumelden. Die Verpflegung durch die Schützengilde wurde wie gewohnt gelobt. Die Ergebnisse könnt ihr hier noch einmal nachlesen. Die Fotos werden in den nächsten Tagen in der Galerie eingestellt.

Ausschreibung Halali 2017

Einladung zum Halali 2017

(angelehnt an das Regelwerk der IFAA)

Die Hallesche Feldbogengilde lädt alle Bogenschützen zum traditionellen Jagdschießen auf ca. 28 3D-Tiere in die Saalestadt ein.

Wann?    16. September 2017 – Skandinavisch
                 Anmeldung: 8:00 – 9:00 Uhr
Start:       10:00 Uhr

Wo?         Schießplatz 06198 Salzmünde

Bogenklassen?    LB (Longbow), FU (Freestyle Unlimited Compound), FSC (Freestyle Limited Compound), BBC (Barebow Compound),BHC (Bowhunter Compound), BL (Bowhunter Limited), BU (Bowhunter Unlimited), FSR (Freestyle Limited Recurve), BBR (Barebow Recurve), BHR (Bowhunter Recurve), TR (Traditional Recurve), HB (Historical Bow)

Altersklasse?      C-Cub (bis 13), J-Junior (14-16), YA-Young Adults (17-18), A-Adult (19-54), V-Veteran (55-64 Jahre), MS-Master Senior (ab 65 Jahre)

Bei unzureichender Starterzahl sind Klassenzusammenlegungen möglich!!!

Verpflegung!  Übernimmt der Schützenverein Salzmünde!

Startgeld?    Um die Anmeldezeit zur verkürzen, bitten wir um Vorauszahlung des Startgeldes auf unser Vereinskonto bei der Volksbank Halle:
                      IBAN: DE63 8009 3784 0002 7201 16 BIC: GENODEF1HAL
                      Verwendungszweck: Name + Verein

                      bei Vorkasse am Turniertag
                     Erwachsene 12 € 14 €
                     Junior und Young Adult 10 € 12 €
                     Cub 6 € 8 €

Anmeldung? Bis 10.09.2017 per Mail an: Nadine Gärtner (hf-gilde@web.de) oder direkt hier auf unserer Website.
Hier geht es direkt zur Online-Anmeldung !    |   Ausschreibung Halali 2017 (PDF-Download)

Zelten ist auf dem Gelände möglich. Bitte bei Anmeldung mit angeben.

Halali 2016

phoca_thumb_l_bild021
Einmal mehr machten wir uns im Frühsommer daran, das Halali vorzubereiten. In Vorfreude auf die EBHC in Österreich beschlossen wir, den Wettkampf in diesem Jahr an das Regelwerk der IFAA anzulehnen. Wir waren etwas unsicher, ob dies der richtige Weg ist. Doch gerade das schien die Neugierde vieler Schützen geweckt zu haben. 135 Bogensportbegeisterte machten sich auf den Weg nach Salzmünde. Bei bestem Wetter versuchten sich viele von ihnen zum ersten Mal in Walk-up-Schüssen und den Entfernungen des IFAA-Reglements. Am Vortag war der AAE-Vize Udo Schriefers extra angereist, um uns beim Auspflocken zu unterstützen. Heraus kam ein wunderschön gestellter Parcours, der den Schützen alles abverlangte. Insgesamt freuten wir uns über sehr gutes Feedback, was uns in unserer Entscheidung bestärkt, das man auch in unseren Breiten Turniere nach internationalem Reglement ausrichten kann. Die Verpflegung des Schützenvereins Salzmünde war sehr gut und ausreichend. Die Siegerehrung konnte 10 Minuten nach Eingang der letzten Kladde beginnen – ein neuer Rekord unserer Mädels 🙂 Die Ergebnisliste findet ihr hier icon und die Fotos in der Galerie. Wir freuen uns auf Euch beim Eisschießen am 7. Januar 2017.